Mein Warenkorb:

0 Produkte - € 0,00
Sie haben noch keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Herzlich Willkommen in unserem Hifi Onlineshop!

Oppo HA-2

Lieferzeit: 7-10 Tage

Regulärer Preis: € 399,00

Special Price € 299,00

Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Mobiler Kopfhörerverstärker mit DAC
Auspackware
Only 0 left

Verfügbarkeit: Lieferbar

ODER

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Oppo HA-2 - Mobiler Kopfhörerverstärker mit DAC

 

AUSPACKWARE IN EINWANDFREIEM ZUSTAND!

 

„High-resolution Audio meets Style and Design“ - Oppo HA-2 - Portable Headphone Amplifier and DAC

Der Oppo HA-2 präsentiert sich im Ultra-Slim Design mit schickem Metallgehäuse (BXHxT 68 x157 x 12 mm) und Leder-Etui. Der Werkstoff Aluminium sorgt für die entsprechende Robustheit und Steifheit, sorgt aber auch gleichzeitig für ein sehr geringes Gewicht von lediglich 175 g.

Sehr markant tritt an der linken oberen Seite ein Drehgeber hervor, alle weiteren Bedienelemente und Anschlüsse sind hingegen absolut dezent an der Ober- und Unterseite des Produkts platziert.

Zu den Anschlüssen gehört ein USB-Port, wobei der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC verschiedenste Optionen unterstützt. So trägt er sowohl das „Made for iPod“, „Made for iPad“, und „Made for iPhone“ Logo, ist also für die direkte Nutzung mit Apples mobilen Devices zertifiziert. Ein passendes Kabel USB-A auf Lightning Connector ist ebenso im Lieferumfang enthalten wie ein USB Micro-B auf USB Micro-B Kabel, um den portablen Verstärker mit einem Smartphone mit dem Betriebssystem Google Android zu verbinden, das USB OTG (USB On-the-go) sowie USB Audio Class unterstützt. Über ein ebenfalls im Lieferumfang enthaltenes USB A auf USB Micro-B Kabel lässt sich der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC mit einem PC oder Mac verbinden.

 

Das asynchrone USB-Interface des Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC erlaubt die digitale Signal-Übertragung direkt vom Smartphone oder Tablet, wobei die jeweils integrierten Wandler und Ausgangsstufen der Devices komplett umgangen werden. Dies bedeutet, dass mit entsprechenden Apps auch die Wiedergabe hochauflösender Audio-Daten möglich ist, teils gar inklusive DSD.

Der Wandler, der beim Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC zur Verfügung steht, ist einer der feinsten am Markt, nämlich ein ESS Sabre32 Reference DAC.

Der  Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC ist in der Lage, nicht nur High-res Audio-Daten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz zu verarbeiten, er ist gar für Daten mit bis zu 32 Bit und 384 kHz gerüstet. Er unterstützt somit so genannte DXD-Dateien. Bei DSD sprengt er gar bislang geltende Grenzen in diesem Bereich, denn neben DSD64 (2,8 MHz) und DSD128 (5,6 MHz) ist der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC in der Lage, Daten mit bis zu DSD256 (12 MHz) wiederzugeben.

Oppo betont zudem, dass beim Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC keinerlei DSPs (Digital Signal Processor) zum Einsatz kommen, sondern man bewusst auf einen „clean signal path“ setzt. So wird die Lautstärke-Regelung durch eine Kombination aus der internen Digital Volume Control des DACs sowie einem analogen Potentiometer, besagter markanter Drehgeber an der Oberseite, realisiert. Selbst der optionale Bass Boost des Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC wird allein auf analoger Ebene bewerkstelligt, ist also Teil der Hybrid Class AB Ausgangsstufe des Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC.

 

Neben einem Line-Out in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse bietet der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC natürlich einen 3,5 mm Stereo Miniklinkenstecker für Kopfhörer, wobei hier eine Leistung von nicht weniger als 300 mW bei 16 Ohm zur Verfügung stehen soll, 220 mW bei 32 Ohm, und immerhin noch 30 mW bei Kopfhörern mit 300 Ohm Impedanz. 

Kurzum, der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC bietet ausreichend Performance, um wirklich jeden Kopfhörer mühelos zu betreiben. 

Über einen Gain Switch mit zwei Optionen lässt sich die Ausgangsleistung prinzipiell dem jeweiligen Modell anpassen, um mit dem eigentlich Pegelregler deutlich nuancenreicher Einstellungen vornehmen zu können.

Der Vollständigkeit wegen darf nicht unerwähnt bleiben, dass der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC auch über einen analogen Eingang (3,5 mm Stereo Mini-Klinke) verfügt, um auch abseits des integrierten D/A-Wandlers Quellen anschließen zu können.

Eine weitere interessante Sache ist, dass der Oppo HA-2 Headphone Amplifier and DAC auch als Ladestation bzw. Mobile Power Bank, wie es ja nun heisst für mobile Devices genutzt werden kann, sobald er mit diesem über einen der beiden USB-Ports verbunden ist. Dafür sorgt ein 3.000 mAh Lithium-Polymer-Akku, der für immerhin bis zu sieben Stunden Spieldauer auf digitaler Ebene sorgt. Ohne DAC sind gar bis zu 13 Stunden möglich. 

Über Rapid Charging (Schnellladefunktion) ist der Akku bereits nach lediglich einer Stunde und 30 Minuten wieder vollständig geladen. Eine LED-Status-Anzeige an der Seite gibt schnell Auskunft über die Kapazität des Akkus.