Mein Warenkorb:

0 Produkte - € 0,00
Sie haben noch keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Herzlich willkommen in unserem Hifi Onlineshop!

Pro-Ject The Classic Evo

Lieferzeit: ca. 2-5 Tage

€ 1.199,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Plattenspieler mit Ortofon Quintet Red (MC) optional!, autom. Drezahlregelung
Only 0 left

Verfügbarkeit: Lieferbar

* Pflichtangaben

€ 1.199,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Pro-Ject The Classic Evo - Plattenspieler

 

Merkmale

  • Präzisions-Alu-Unterplatte im Diamantschliff
  • Verbessertes Sandwich-Subchassis
  • Ortofon Qintet Red MC Tonabnehmer ist vorinstalliert (optional)
  • Riemenantrieb mit elektronischer Drehzahlregelung 33/45 U / min
  • Höhenverstellbare Entkopplungsfüße
  • Präzisionsausgeglichener TPE * -gedämpfter Aluminium-Plattenteller / Filzmatte
  • Metall / MDF-Sandwich-Chassis schwimmend auf TPE * -Aufhängung
  • 9 ”Carbon / Aluminium-Tonarm mit MM & MC-Fähigkeit
  • Japanisches Kugellager (Basis des Tonarms)
  • Integrierter zentraler vertikaler Kabelabgang für ungehinderte Armbewegung
  • Zirkon-Kardanlager mit extrem geringer Reibung (oben und seitlich)
  • Azimut und VTA vollständig einstellbar
  • TPE-gedämpftes Gegengewicht
  • Klassisches Holzchassis in 3 matten Oberflächen (Nussbaum, Rosenbaum, Eukalyptus)

*) TPE = thermoplastische Elastomere

 

Änderungen von The Classic SB zu The Classic Evo

  • Plastik Sub-Teller wurde zu einem diamantgefrästen Aluminium Sub-Teller mit 0.001mm Toleranzen (selber Sub-Teller wie im Vienna Philharmonic Recordplayer) aufgewertet
  • Das verwendete Tonarm Lager entspricht dem aus unseren CC Evo Tonärmen
  • Verbesserte, stabilere Tonarm Halterung für weniger Vibrationen und erhöhte Verarbeitungsqualität
  • Sub-Chassis Konstruktion leicht überarbeitet für weniger Resonanzen und bessere Motor Entkopplung
  • Kein inkludiertes Clamp it und Leather it, um die höheren Herstellungskosten durch das Aluminium Sub-Teller auszugleichen, sodass der UVP bei dem vom normalen Classic SB Superpack bleibt

 

Sub-Teller

Der diamantgefräste Aluminium Sub-Plattenteller kann mit deutlich verbesserten und geringeren Toleranzen hergestellt werden und ist eine wesentliche Verbesserung zu normalen Sub-Tellern. Dies erhöht die Masse des gesamten Plattentellers und des Antriebssystems und führt zu einer zusätzlichen Dämpfung von Geräuschen und unerwünschten Resonanzen. Die verbesserten Toleranzen während der Produktion erhöhen die Genauigkeit der Gesamtgeschwindigkeit. Die zusätzliche Masse verbessert ebenfalls die Drehzahlschwankungen (Wow & Flutter).

Tonarm

Das verbesserte CC Evo Tonarm Lager fügt dem System mehr Masse hinzu, vermindert Resonanzen und ermöglicht ein flüssiges und reibungsarmes Bewegen des Tonarms und verbessert so das Trackingverhalten. Die Tonarmhalterung ist schwerer und stabiler an, was die Halterung weniger vibrieren lässt und die Verarbeitungsqualität erhöht.

Sub-Chassis

Die Sub-Chassis Konstruktion ist leicht überarbeitet worden und hat jetzt noch weniger Resonanzen und eine bessere Motor Entkopplung.

Technische Daten

  • Geschwindigkeit: 33, 45 (manuelle Geschwindigkeitsänderung)
  • Antriebsprinzip: Riemenantrieb
  • Platte: 300 mm Aluminium
  • Hauptlager: Edelstahl
  • Wow & Flutter: 33: ± 0,10% 45: ± 0,09%
  • Geschwindigkeitsabweichung: 33: ± 0,13% 45: ± 0,10%
  • Signal zu Rauschen: 70dB
  • Tonarm: 9-Zoll-Sandwich-Tonarm aus Carbon / Aluminium
  • Effektive Armlänge: 230 mm
  • Effektive Armmasse: 13,5 g
  • Überhang: 18 mm
  • Spurkraft: 10 - 30mN
  • Mitgeliefertes Zubehör: 15 Volt DC / 0,8A Netzteil, Staubschutzhaube
  • Stromanschluss: 110/120 oder 230/240 Volt - 50 oder 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 5 Watt max / <0,5 Watt Standby
  • Abmessungen: 462 x 131 x 351 mm (BxHxT) Deckel geschlossen, 462 x 423 x 390 mm
  • Gewicht: 10,5 kg

 

The Classic trifft 175 VPO, um Designideen zu verschmelzen

Der neue Classic Evo basiert auf dem erfolgreichen EISA Preisträger „The Classic“ und der Erfahrung, die wir beim Entwerfen unseres Ikone Plattenspielers 175 VPO gewonnen haben.

Die Hauptverbesserung ist die Sub-Platte: Hier haben wir die Erfahrung eingesetzt, die wir beim Designen der Vienna Philharmonic Plattenspieler gewonnen haben.

Der Pro-Ject The Classic Evo bekam dadurch Leistungsmerkmale, die in dieser Preisklasse nur selten gesehen werden. Für mehr Komfort sorgt die elektronische Geschwindigkeitsänderung, mit der Sie per Knopfdruck von 33 auf 45 U / min wechseln können (und umgekehrt).

Verbesserte Sandwich-Subchassis

Gegenüber dem alten Classic wurde das Subchassis verbessert: Wir haben versucht, es schwerer und steifer zu machen, um Resonanzen zu reduzieren. Das Ziel war es, den Plattenteller und den Tonarm von den Resonanzen des Motors und des Hauptsockels zu isolieren.

Platte & Unterplatte

Die schwere Aluminium-Hauptplattenkonstruktion nutzt hochentwickelte thermoplastische Elastomere (TPE *) zur Optimierung des Resonanzverhaltens.

Ein Nachteil der meisten älteren Designs war der Plattenteller. Alle gegossenen Platten waren schwer (was gut für Geschwindigkeitskonstanz und Low Wow und Flattern ist), litten aber sehr stark unter Klingeleffekten, die wiederum eine Klangverfärbung verursachten. 

Die Platte des Classic Evo ist wieder präzise aus einer speziellen Aluminiumlegierung herausgearbeitet und gedämpft mit TPE *, das besondere Dämpfungseigenschaften bietet.

Die von uns verwendete Hauptlagerkonstruktion ist ein ähnliches System wie bei jener der Vienna Philharmonic Plattenspieler. Die diamantgeschliffene Präzisions-Alu-Unterplatte, wie in der Limited Edition Vienna Philharmonic ermöglicht viele verbesserte Toleranzen. Dieses außergewöhnlich raffinierte Teil wird präzise bearbeitet und garantiert eine sehr gute Isolation zwischen Lagergeräusche und die Platte selbst.

Wir liefern (optional) den Ortofon Quintet Red MC Tonabnehmer. Da der Tonarm jedoch auch eine hervorragende Dämpfung und Flexibilität bietet, kann seine effektive Masse als mittelschwer bezeichnet werden, sodass er auch ein sehr guter Partner für MC-Tonabnehmer ist. Da es sich bei dem Classic um ein hochmodernes Deck handelt, haben wir uns für einen MC-Tonabnehmer entschieden, um das Potenzial des Players auszuschöpfen. MC-Patronen sind teuer, aber die bessere Wahl. Sie werden in diesem Preissegment nur selten eingesetzt. Wir sind daher überzeugt, Ihnen ein unschlagbares Preis-Leistungs-Paket anbieten zu können

Audioanschluss & Staubschutz

Ein hochwertiges Connect it E-Verbindungskabel und eine Acryl Staubschutzhaube sind enthalten.

 

Pro-Ject The Classic Evo kaufen