Mein Warenkorb:

0 Produkte - € 0,00
Sie haben noch keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Herzlich willkommen in unserem Hifi Onlineshop!

Mehr Ansichten

Rega Planar 8 Plattenspieler mit RB880 Tonarm und Neo-PSU Netzteil

Lieferzeit: 2-4 Tage

€ 2.299,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Plattenspieler mit RB880 Tonarm und Neo-PSU Netzteil
Only 0 left

Verfügbarkeit: Lieferbar

€ 2.299,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Rega Planar 8 – Plattenspieler

 

Die Konstruktion des Rega Planar 8 geht auf das Spitzenmodell „Naiad“ zurück. Anstatt den ursprünglichen RP8 weiter zu verbessern, hat sich Rega frühzeitig entschlossen, bei der Entwicklung und Konstruktion des Nachfolgemodells die wesentlichen Merkmale des „Naiad“ zu einem günstigen Preis beizubehalten. Das Ziel war letztlich, einen Leistungsstand zu schaffen, wie er zuvor auf diesem Preisniveau nicht erhältlich war.

Jeder einzelne Aspekt der Bauart des Rega Planar 8 ist auf eine bestmögliche Tonwiedergabe von Schallplatte hin optimiert. Das wird auf Grundlage des extrem leichtgewichtigen Chassis und mit fortschrittlichen Werkstoffen und Techniken auf höchstem Niveau erreicht. Der Rega Planar 8 ist serienmäßig mit dem neuen RB880 Tonarm und dem Netzteil Neo PSU ausgestattet, das eine elektronische Drehzahlumschaltung mit Feineinstellung der Geschwindigkeit und hochentwickelte Anti-Vibrationskontrolle aufweist. Damit wird ein hervorragender Gleichlauf durch straffe Motorregelung erreicht. Der äußere Rahmen des RP8 wird beim neuen Modell durch eine elegante abnehmbare Abdeckung ersetzt und die Masse des Plattenspielers so weiter reduziert.

Ultraleichter Sockel

Der Planar 8 ist der zweite Rega-Plattenspieler, der mit dem neuesten ultraleichten Tancast 8-Polyurethanschaumkern (einem für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelten Material) konstruiert wurde. Dieses Material befindet sich zwischen zwei Schichten HPL (Hochdrucklaminat). HPL ist außergewöhnlich dünn und extrem steif. Diese neue Konstruktion macht den neuen Skelettsockel Planar 8 um 30% leichter als das ursprüngliche RP8 und bietet im Vergleich zum Vorgängermodell eine höhere Steifigkeit.

DB-Technologie (Double-Brace-Technologie) „Masse absorbiert Energie - verlorene Energie entspricht verlorener Musik“!

Ein superleichter Sockel kombiniert mit einer Phenolharz-Doppelstrebe, die speziell dort angebracht ist, wo erhöhte Steifigkeit erforderlich ist (zwischen Tonarmbefestigung und Hauptnabenlager), bildet eine strukturell solide "verspannte Balkenanordnung". Diese starre Sockelkonstruktion verhindert die Energieabsorption und unerwünschte Resonanzen, die die Musik unnatürlich verzerren.

Rega RB880 Tonarm

Für den neuen RB880 hat Rega eine verbesserte vertikale Lagerbaugruppe eingeführt, die aus einer massearmen Aluminium- und Edelstahlbaugruppe besteht und die Stabilität und Steifigkeit erheblich verbessert. Dieser Tonarm verwendet ein Lager mit Nulltoleranz, das auf weniger als ein Tausendstel mm eingestellt ist. Dadurch wird eine reibungsfreie Bewegung und kein unerwünschtes Spiel erzielt. Diese subtile, aber effektive neue Struktur ist nur durch kleine Fenster an der Rückseite der neuen Vorspannungsgehäusebaugruppe sichtbar (siehe Abbildung unten). Es wird ein dünneres Ausgleichsgewicht aus Edelstahl verwendet, das eine größere Einstellbarkeit und Kompatibilität ermöglicht. Schließlich wird der RB880 mit einem neu konzipierten Phonokabel mit niedriger Kapazität abgeschlossen, das mit hochwertigen Verriegelungs-Phono-Steckern abgeschlossen ist, um eine bestmögliche Verbindung zu gewährleisten.

Nabenlageranordnung

Der Rega Planar 8 verwendet eine neue zentrale Lageranordnung mit geringer Masse. Eine aus einem Stück gefertigte Aluminium-Unterplatte und eine gehärtete Werkzeugstahlspindel befinden sich in einem speziellen Messinggehäuse, das geschickt im Chassis montiert ist. Diese neue Halterung soll unerwünschte potentielle Energie beseitigen, die im Sockel übertragen oder gespeichert wird.

Super-Dreischicht-Glasplatte mit Schwungradeffekt

Der Rega Planar 8 verwendet einen dreiteiligen laminierten Glasteller, der das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit einem britischen Glasunternehmen ist. Diese brandneue Platte besteht aus zwei verschiedenen hochwertigen Pilkington Brillen. In der Regel ist der einzige Teil eines Plattenspielers, der zusätzliche Masse benötigt, der Plattenteller, um eine konstante Rotationsgeschwindigkeit zu erreichen. Ein schwererer Plattenteller verursacht jedoch mehr Probleme für die Konstruktion des Hauptlagers, so dass wiederum ein Kompromiss die beste Lösung darstellt. In der Praxis bedeutet dies möglichst, viel Masse am äußeren Rand der Glasplatte zu geben, um mehr Schwungradeffekt zu erzeugen, aber das Innere der Platte so leicht wie möglich zu halten, ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen.

24 V Geräuscharme Motorbaugruppe

Der Planar 8 verwendet die 24-V-Synchronmotoren der neuesten Generation von Rega. Einzigartig unter Verwendung der höchsten Kupplungsstufe montiert, während die Vibrationsisolation höher ist als bei allen Vorgängermodellen. Diese neue Motormontagetechnik (von unten montiert) wurde direkt vom ultimativen Rega-Plattenteller Naiad übernommen. Diese einzigartige Befestigungsmethode entlastet den Motorkörper. Die reduzierte Vibration und die steifere Montage bieten einen hervorragenden Antrieb der neuen EBLT-Antriebsriemen. Jeder Motor wird von Hand auf seine eigene Neo-Stromversorgung abgestimmt, bevor er an den Drehteller angeschlossen wird, um den Vibrationsschutz zu optimieren.

EBLT-Antriebsriemen

Seit drei Jahren forscht und entwickelt Rega gemeinsam mit Chemikern die Verwendung einer maßgeschneiderten neuen Gummimischung für Antriebsriemen. Durch die Verwendung eines speziellen Härtungssystems bietet der neue Antriebsriemen eine überlegene Elastizitätskonstanz.

Neo-PSU

Das Neo-Netzteil bietet eine reibungslose Stromversorgung, eine fortschrittliche Vibrationsschutzschaltung und eine feine elektronische Geschwindigkeitsanpassung. Es verwendet den RP10-DSP-Generator (Digital Signal Processing), der auf einem Kristall mit hoher Stabilität aufgebaut ist. Der DSP-Generator teilt das genaue Signal vom Kristall auf die genaue Frequenz auf, die erforderlich ist, um den Plattenteller mit der ausgewählten Geschwindigkeit zu drehen. Der DSP-Generator erzeugt außerdem eine nahezu perfekte Sinuswellenform, um den Motor anzutreiben. Zusammen mit einem effizienten Antriebsverstärker wird ein symmetrisches 24-V-AC-Signal mit einem Abstand von weniger als 0,15% erzeugt

Technische Daten

Abmessungen: Plattenspieler (mit Staubschutzhaube)

  • Breite 420 mm
  • Tiefe 315 mm
  • Höhe 125 mm
  • Gewicht 4,2 kg

 

Abmessungen: Neo PSU

  • Breite 180 mm
  • Tiefe 155 mm
  • Höhe 50 mm
  • Gewicht 0,6 kg

 

Zur Beachtung: der neue Planar 8 passt nicht auf die traditionellen Rega Wandhalter, es gibt für diesen eine spezielle leichtgewichtige Neuentwicklung.

 

Der neue Rega Planar 8 wird von AV Tech Media mit einem Award ausgezeichnet

„Borrowing from the RP8, Planar 6 and flagship Naiad turntable designs, the eye-catching Rega Planar 8 uses a new three-piece laminate glass platter and ultra-light but rigid skeletal plinth. Fitted with the RB880 tonearm and available bundled with the company‘s Ania or Apheta 2 movin-coil cartridges at extra cost, it sounds every bit as good as it looks. Pitch stable and silent, thanks to the Neo PSU, performances are mesmerising and full of emotional engagement. With a remarkable ability to thrill and entertain, the Planar 8 represents state-of-the-art LP playback.“ (Awards 2018/19)

 

Rega Planar 8 kaufen.