Mein Warenkorb:

0 Produkte - € 0,00
Sie haben noch keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Herzlich Willkommen in unserem Hifi Onlineshop!

Mehr Ansichten

Sonus Faber Olympica II

Lieferzeit: 4-7 Tage

€ 8.000,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Standlautsprecher
Only 0 left

Verfügbarkeit: Lieferbar

* Pflichtangaben

€ 8.000,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Sonus Faber Olympica II – Standlautsprecher

 

Menge: 1 Paar

Sonus Faber Olympica-Serie 

Die Sonus Faber Olympica-Serie weist feinste Komponenten, makelloses Engineering und beste Handarbeit der italienischen Edelschmiede auf – ein Highlight des Lautsprechermarktes! Sie begeistert durch langzeittaugliche Abstimmung, verbunden mit perfekter Raumabbildung und Detailauflösung sowie zeitlosem Design.

Überblick

Die neue Sonus Faber Olympica II ist ein hochwertig verarbeiteter Drei-Weg Lautsprecher. Die Olympica Serie zählt im Moment zu den Lautsprechern mit dem raffiniertesten Aussehen – echte Designelemente. Die Sonus Faber Olympica II ist somit eine wunderschön gefertigte Klangskulptur, die sehr natürlich, homogen und räumlich klingt.

Die elegante asymmetrische Gehäuseform besteht aus drei unterschiedlichen Radien. Die Bodenplatte und der obere Gehäuseabschluss sind aus massiven Walnussholz gefertigt. An der Gehäuseoberseite befindet sich elegantes schwarzes Leder. Das Leder ist durch einen Metallrahmen eingefasst. An der lederbezogenen Frontplatte befindet sich über den Lautsprecherchassis eine Blende, somit ist keine Schraube sichtbar. Die einzigartige Bassreflex-Konstruktion besteht aus einem langen Schlitz, der von einem Lochgitter abgedeckt wird.

Technische Daten

  • Der 29 mm Hochtöner wurde aus der Aida abgeleitet. Er hat einen kräftigen Neodymmagnet und setzt ab 2.500 Hertz ein. 
  • Der 150 mm Mitteltöner besitzt einen Konus, der aus Cellulose-, Kapok- und Kenaffasern besteht. Die Schwingspule wurde wirbelstromfrei konstruiert und das lineare Magnetsystem hat drei Kellog/ Goellerringe zur Linearisierung des Magnetfeldes.
  • Der 180 mm Basslautsprecher besteht aus einer Sandwichmembran mit steifem synthetischen Schaum in der Mitte. Der Konus besteht an der Vorder- und Rückseite aus luftgetrockneten Cellulosefasern.
  • Frequenzweiche: Nichtresonante Konstruktion mit „progressivem Anstieg“, optimiertes Amplituden/Phasenverhalten für optimale Run/Zeit Leistung, „Paracross-Topology“ (sowohl bei Hochtöner Hochpass als auch bei Mitteltöner Tiefpass). Die Übergangsfrequenzen liegen bei 250 Hz. und bei 2.500 Hz.
  • Frequenzgang: 40 Hz bis 30.000 Hz, einschließlich Abstimmöffnung
  • Empfindlichkeit: 88 dB SPL bei 2,83 Volt und 1 m Abstand
  • Nennimpedanz: 4 Ohm
  • Empfohlene Verstärker-Ausgangsleistung: 50 W bis 250 W, ohne Übersteuerung.
  • Maximale, über einen langen Zeitraum aufnehmbare Eingangsspannung (IEC-268-5): 20 V RMS

 

 Maße

Gewicht (kg) 68.0
Breite (cm) 105.50
Höhe (cm) 47.20
Tiefe (cm) 37.00

Sonus Faber Olympica 2 kaufen