Mein Warenkorb:

0 Produkte - € 0,00
Sie haben noch keine Produkte im Einkaufswagen.

0

Herzlich Willkommen in unserem Hifi Onlineshop!

Velodyne Wi-Connect 10

Lieferzeit: 4-7 Tage

€ 690,00
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Aktiver-Subwoofer 10" Wireless
Only 0 left

Verfügbarkeit: Lieferbar

ODER

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Menge: 1 Stück

Maße (H x B x T cm); 40 x 30 x 39,5

Gewicht: 16 kg

Spezifikationen:

Model

Woofer

Amplifier (Class D)

Magnet Structure

Frequency Response

Voice Coil

Cone

Inputs

Low-Pass Frequency

Speaker-level Pass-through

Low-Pass Crossover

Phase

Auto On/Off

Video Shielding

LED Power Indicator

Cabinet Design

Cabinet (H x W x D) (includes feet)

Shipping Weight (approximate)

Finish

Wireless Transmitter Range

Wireless Transmitter Frequency

Warranty (North America) 

WiC-10

10” downward firing (7.65” piston diameter)

200 Watts Dynamic, 125 Watts RMS Power

2 lbs. (0.9 Kg)

33 Hz – 140 Hz (+/- 3 dB)

1.6” copper wound

Coated fiber

Wireless 2.4 GHz transmitter, RCA R&L line-level, and LFE; Subwoofer amplifier LFE

Adjustable 50 Hz – 200 Hz

Full range

50 Hz – 200 Hz

0 or 180

Yes

No

Yes

Bass-reflex with built-in power amplifier

16” x 12” x 15.5” (40 cm x 30 cm x 39.5 cm)

35 lbs. (16 Kg)

Black Ash

50’ (15 m)

2.4 GHz

3 years electronics (parts and labor). 5 years driver (parts and labor) 

Nutzt man als Subwoofer, gleichgültig ob im AV-Setup oder bei der Wiedergabe in Stereo ein Modell wie den neuen Velodyne WiConnect-10, dann ist die Integration als auch korrekte Platzierung überhaupt kein Problem, denn dieses Modell ist nicht nur besonders kompakt ausgefallen, es lässt sich zudem über Funk ansteuern. Lästige Kabel entfallen somit.

Nicht nur AV-Systeme benötigen für die authentische Wiedergabe von Filmton über ein Mehrkanal-Lautsprecher-System einen möglichst leistungsstarken Subwoofer. Auch bei der klassischen Stereo-Wiedergabe kann ein zusätzlicher Subwoofer zur Unterstützung der Lautsprecher im unteren Frequenzbereich die Qualität der Wiedergabe drastisch verbessern.

Einer der renommiertesten Unternehmen bei der Entwicklung und Fertigung von Subwoofern ist die im kalifornischen Morgan Hill ansässige Firma Velodyne Acoustics Inc. Dieses Unternehmen beschäftigt sich ausschließlich mit Subwoofern, sodass man inzwischen auf eine über Jahre erworbene Expertise verweisen kann. Diese schlägt sich natürlich auch im neuesten Produkt, dem Velodyne WiConnect-10 nieder.

Bei diesem Subwoofer handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um ein besonders kompaktes Modell, bei dem man dennoch keinerlei Kompromisse eingehen muss, auch wenn man natürlich klar ist, dass sich der Hersteller mit diesem Subwoofer an all jene richtet, die diesen in einem kleineren oder mittleren Hörraum einsetzen wollen. Denn dafür ist das System mit Abmessungen von lediglich 40 x 30 x 39,5 cm ausgelegt.

Das System arbeitet nach dem Down-firing-Prinzip, sprich, der Bass-Treiber strahlt nach unten ab, was nach Ansicht der Entwickler von Velodyne dafür sorgt, dass sich die Wiedergabe des mit einem zusätzlichen Bassreflex-Systems versehenen Subwoofers sehr homogen im Raum verteilt und sich so nahtlos in das Klangbild der anderen Lautsprecher - gleichgültig ob zwei bei Stereo oder aber fünf oder noch mehr bei Home-Cinema-Lösungen - einfügt. Der 10 Zoll Treiber des Velodyne WiConnect-10 wird von einer Class D Endstufe mit einer Leistung von 125 Watt angetrieben, die Spitzen bis zu 200 Watt entfalten kann. Nach Herstellerangaben deckt der Velodyne WiConnect-10 einen Bereich von 33 bis 140 Hz ab. Es versteht sich als Selbstverständlichkeit, dass der Subwoofer von Velodyne über Regler für die Übernahme-Frequenz sowie die Phase und den Pegel verfügt.

Solide Ausstattungsmerkmale also, die aber in der Liga, in der Velodyne spielt, nicht überraschen. Ein sehr interessantes Merkmal dieses Subwoofers ist jedoch die Ansteuerung über Funk. So wird der Velodyne WiConnect-10 mit einem Funk-Sender ausgeliefert, der Signale an den Subwoofer im 2,4 GHz Bereich überträgt und mit einer Reichweite von bis zu 15 Metern dafür sorgt, dass man diesen Subwoofer wirklich überall im Raum platzieren kann, ohne dafür lästige Kabel quer durchs Zimmer verlegen zu müssen. Der Sender weist einen separaten LFE-Eingang sowie ein Cinch-Buchsenpärchen als Line-Eingang auf. Um eine stets störungsfreie Übertragung der Signale zu garantieren stehen vier Kanäle zur Auswahl.

[profiler]
Memory usage: real: 41943040, emalloc: 41565288
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem